Presse
15.08.2011, 11:48 Uhr | Schwetzinger Zeitung
Im Einsatz für Energiewende
CDU Rhein-Neckar gegen Neubau von fossilen Kraftwerken / Vier Regionalkonferenzen geplant
 Der CDU-Kreisverband Rhein-Neckar begrüßt die Entscheidung
der Bundesregierung, die Energieversorgung in Deutschland künftig durch einen deutlich größeren Anteil regenerativer Energie sicherzustellen, um bis zum Jahr 2022 endgültig aus der Atomkraft auszusteigen. Das bekräftigt er in einer Pressemitteilung.

Aktiv will der CDU-Kreisverband die bevorstehende Energiewende in den kommenden Monaten mitgestalten und nimmt dieses Thema auf seine Agenda: "Wir werden deshalb alle Interessierten zu vier thematischen Regionalkonferenzen einladen und fordern sie auf, sich rege an der Diskussion um die Ausgestaltung der Energiewende zu beteiligen", betont der CDU-Kreisvorsitzende Georg Wacker MdL.

"Die in der Bundesregierung diskutierte Förderung des Neubaus von Kohle- und Gaskraftwerken mit Millionensummen aus Energie- und Klimafonds lehnt die CDU-Rhein-Neckar grundsätzlich ab", erklärt der Vorsitzende des Arbeitskreises Energie, Dr. Albrecht Schütte. Hier gelte es, die vielfältigen Formen regenerativer Energie weiterzuentwickeln mit dem Ziel, Versorgungssicherheit und Effizienz zu gewährleisten, ohne zusätzliche fossile Kraftwerkskapazität zu benötigen. Wie vielfältig die Ansprüche an die Energiewirtschaft sind, wurde bei der Diskussion deutlich. Versorgungssicherheit, Ausstieg aus der Atomenergie, Klimaschutz, Notwendigkeit von Importen und Preis müssen im Zusammenhang berücksichtigt werden.

Die Termine der vier Regionalkonferenzen werden in den kommenden Wochen auf der Internetseite der CDU Rhein-Neckar, www.cdu-rheinneckar.de, veröffentlicht. Ziel ist ein breit abgestütztes Vorgehen, zu dem Mitglieder und Interessenten eingeladen sind

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Schwetzingen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 16912 Besucher