Pressearchiv
01.10.2008, 13:38 Uhr
Spätsommerfest 2008
Die Vorsitzende des Stadtverbandes, Petra Welle, konnte im Josefshaus von St. Pankratius zahlreiche Mitglieder, deren Familien, Vertreter von Vereinen und Organisationen, Freunde und Bekannte zum diesjährigen Sommerfest der CDU Schwetzingen begrüßen.
Bedingt durch die zeitliche Lage der Ferien wurde dieses Jahr ein Spätsommerfest daraus.

Abgeordnete aus Land und Bund, wie unter Anderem auch der langjährige Abgeordnete des alten „Wahlkreiszuschnitts“ Dr. Karl A. Lamers, MdB, mischten sich in lockerer Atmosphäre unter die Besucher und konnten die ein oder andere Anregung, aber auch Sorgen aufnehmen. Der Wahlkreisabgeordnete Olav Gutting, MdB, musste sich leider aus unaufschiebbaren privaten Gründen entschuldigen, ließ aber herzliche Grüße und den Dank für die gute Zusammenarbeit im Wahlkreis an die Runde ausrichten.

Ganz im Sinne des Sommerfestes war es, dass sich zahlreiche Stadträte und die Vorsitzenden fast aller Schwetzinger Parteien gesellig unter die Freundinnen und Freunde der CDU mischten. Dies wertete Petra Welle als „i-Tüpfelchen“ der ohnehin super Sommerfeststimmung, was auch die eigene Politprominenz als überaus positiv und konstruktiv registrierte. Ebenfalls CDU-Ortsvorsitzende oder Vertreter der umliegenden Gemeinden wie Helmut Schmid aus Ketsch oder Elisabeth Rohr aus Eppelheim, Mitstreiterinnen der Stadtverbandsvorsitzenden aus der Kreis-Frauen Union wie Helena Moser aus Ketsch sowie zahlreiche Vertreter der örtlichen Vereine konnte Petra Welle als Gäste willkommen heißen. Das künftige Stadtoberhaupt, Dr. René Pöltl, sowie die Oberhäupter der kath. und evangelischen Kirche in Schwetzingen, Dekan Wolfgang Gaber und Pfarrer Thomas Müller, ließen es sich trotz dichtem Terminkalender nicht nehmen zu kommen.

Die Frauen Union trug mit einer großen Auswahl am Kuchenbuffet für das leibliche Wohl bei und der Fraktionsvorsitzende Walter Imhof selbst bereite mit seiner Gattin Waltraud diverse Speisen zu. Imhof überraschte auch gemeinsam mit Oskar Hardung musikalisch das Publikum und die Gäste nutzten gerne die Möglichkeit mit den anwesenden Fraktions- und Vorstandsmitgliedern kommunale Themen oder persönliche Anliegen zu erörtern.Nach einem geselligen und kurzweiligen Tag dankte Petra Welle den Gastgebern - insbesondere Viktoria Muth - für die perfekte Örtlichkeit, den Vereinigungen in der CDU sowie allen Helferinnen und Helfern, explizit Andreas Muth und Michael Franz im Hintergrund, dem Auf- und Abbauteam, der Dekoration usw. für die Mithilfe und zeigte auf, wie schön und wichtig es ist, Mitstreiter für vieles zu haben, sei es in der Familie oder eben in der Politik. fd
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Schwetzingen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.17 sec. | 33343 Besucher